07. April 2022, 22:54 Uhr

Starke Wintersaison

07. April 2022, 22:54 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Ute Haucke und Nicole Lohrey nach dem Sieg gegen Mühlheim. FOTO: TCB

Großer Erfolg für den TC Schwarz-Weiß Büdingen bei der Tennis-Wintermedenrunde, die nach zwei Corona-Jahren erstmals wieder beendet wurde. Nach insgesamt vier Spielen, die zum großen Teil recht ausgeglichen verliefen, erkämpften sich die Frauen 40 den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga A.

In der Winterrunde werden jeweils zwei Einzel und ein Doppel gespielt. Alle Begegnungen fanden in der Halle in Rodgau-Dudenhofen statt. Im ersten Spiel gegen Klein Krotzenburg waren die Büdinger Frauen klar überlegen und siegten ungefährdet mit 3:0. Es spielten im Einzel Uta Haucke und Patricia Grendel und im Doppel Uta Haucke und Ute Beckmann. Im Januar dann folgte das Spiel gegen Hanau. Hier erkämpfte sich Bettina Kaufmann in einem grandiosen Einzel den einzigen Sieg des Abends. Patricia Grendel blieb gegen die stark spielende Hanauerin chancenlos. Da das Doppel ebenfalls, wenn auch knapp, verloren ging, ging der Sieg diesmal an die Hanauerinnen.

Nun war Büdingen auf Tabellenplatz vier abgerutscht. Doch in dem Februar-Spiel gewannen Uta Haucke und Bettina Kaufmann gegen den Tabellenführer aus Birstein 3:0, sodass wieder alles offen war.

Nach dem letzten Spiel gegen Mühlheim im März, das von Uta Hauke und im hart umkämpften zweiten Einzel von Nicole Lohrey im Champions-Tiebreak sowie im Doppel ebenfalls 3:0 gewonnen wurde, hatte sich Büdingen wieder auf den ersten Tabellenplatz geschoben.

Jetzt musste sich der TC SW Büdingen noch eine Woche gedulden, bis im letzten Rundenspiel der THC Hanau gegen Birstein gespielt hatte, denn es gab noch eine realistische Chance für Birstein, den ersten Tabellenplatz zu ergattern. Im allerletzten Spiel der Runde unterlag Birstein jedoch überraschend den Frauen aus Hanau 0:3, sodass die Tabelle erneut durcheinandergewirbelt wurde. Am Ende durften sich die Büdinger Spielerinnen über Platz eins freuen. Sie gehen nun motiviert in die Sommerrunde. Es spielten: Uta Haucke, Bettina Kaufmann, Nicole Lohrey, Patricia Grendel, Ute Beckmann.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos