10. August 2022, 21:51 Uhr

Nidda ist heute im Pokal in Favoritenrolle

10. August 2022, 21:51 Uhr
JORE

In einer noch ausstehenden Partie der 2. Runde im Büdinger Fußball-Kreispokal hat der SC Viktoria Nidda am heutigen Donnerstagabend (Anstoß 19.30 Uhr) den Ligakonkurrenten FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf zu Gast.

Der Start in die neue Saison hätte für beide Mannschaften nicht unterschiedlicher verlaufen können. Während die Viktoria beim 11:0-Kantersieg gegen die SG Dauernheim/Ober-Mockstadt gleich mal ein echtes Feuerwerk abbrannte, setzte es für die Idic-Elf bei der SG Hettersroth/Burgbracht eine 3:4-Auswärtsniederlage.

Es hatte am vergangenen Sonntag auf der Gänsweid den Anschein, als hätten sich die Viktoria-Spieler den Frust einer total verkorksten letzten Gruppenliga-Saison in den ersten neunzig Minuten der neuen Spielzeit von der Seele geschossen. Lag es an der Offensivpower der Viktoria, oder an einem an diesem Tag extrem schwachen Gegner, dass am ersten Spieltag so ein Ergebnis zustande kommen konnte? Fakt ist, dass sich selbiges heute Abend sicher nicht wiederholen wird. Die am letzten Sonntag gewonnenen Eindrücke drängen die Viktoria vor dem heutigen Spiel aber natürlich in die Favoritenrolle.

Der Sieger des Spiels tritt im Achtelfinale beim A-Ligisten SV Rainrod an.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos