18. Juli 2022, 20:54 Uhr

Medaillen für Büdingen

18. Juli 2022, 20:54 Uhr
PFE
Erfolgreiche Büdinger Nachwuchsschützen (von links): Hannah Gerds, Hannah Langenbach und Simon Steinmetz. FOTO: PFE

Zum Abschluss der Schießsportlandesmeisterschaften in Frankfurt kam es noch einmal zu einem wahren Medaillenregen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Büdinger Schützengesellschaft. Es begann mit Cornelia Hofmann Bedea, die im Wettbewerb Kleinkaliber Sportgewehr Auflage 50 Meter ihre dritte Medaille holte. In der Seniorinnenklasse I belegte sie mit 301,1 Ringen den dritten Platz. In der Mannschaftswertung kam sie zusammen mit Thomas Geiss (298,5) und Marcel Hofmann Badea (297,0) auf den fünften Rang mit 896,6 Ringen. In der Disziplin Luftgewehr Auflage 10 Meter hatte Cornelia Hofmann Badea vorher schon Einzelbronze und Mannschaftssilber gewonnen.

Im Wettbewerb Freie Pistole 50 Meter ist die SG Büdingen eine Kooperation mit der SG Wiesbaden im Juniorenbereich eingegangen, die sich jetzt auszahlte. Das Juniorenteam holte Mannschaftsgold mit 1472 Ringen in der Besetzung Lukasz Gorka (502), Paul Gorka (494) und Henri Rosma-nitz (476). In der Einzelwertung der Juniorenklasse I ging Gold an Paul Gorka und Bronze an Henri Rosmanitz. Lisa-Marie Schinzel, ebenfalls SG Büdingen/Wiesbaden, wurde hier mit 444 Ringen Fünfte. Bei den Junioren I freute sich Lukasz Gorka über den Gewinn der Goldmedaille, Bronze ging an seine Vereinskollegin Penelope Bredefeld mit 130 Ringen.

In den noch recht jungen Wettbewerben Luftpistole Mehrkampf und Luftpistole Standard gingen jeweils drei Goldmedaillen nach Büdingen. Bei den Schülerinnen an Hannah Gerds mit 313 bzw. 335 Ringen und in der Jugendklasse weiblich an Hannah Langenbach mit 337 und 323 Ringen. Und in der Jugendklasse männlich war Simon Steinmetz mit je 346 Ringen siegreich.

Die Ergebnisse

Kleinkalibergewehr Auflage 50 m - Seniorinnen I: 3. Cornelia Hofmann Badea (301,1/Büdingen). Senioren I: 5. Mannschaft Büdingen (896,6), 8. Markus Moufang (303,7/Ulfa), Thomas Geiss (298,5), 28. Marcel Hof-mann Badea (297,0), beide Büdingen, 38. Achim Bopp (292,0/Nidda).

Senioren II: 31. Wolfgang Sinner (291,8/Düdelsheim), Senioren IV: 9. Horst Ullrich (304,5/Büdingen).

Luftpistole Standard - Schülerinnen: 1. Hannah Gerds (335/Büdingen). Jugend weiblich: 1. Hannah Langenbach (323/Büdingen). Jugend männlich: 1. Simon Steinmetz (346/Büdingen).

Luftpistole Mehrkampf - Schülerinnen: 1. Hannah Gerds (313/Büdingen). Jugend weiblich: 1. Hannah Langenbach (337/Büdingen). Jugend männlich: 1. Simon Steinmetz (346/Büdingen).

Freie Pistole - Junioren I Mannschaft: 1. Wiesbaden/Büdingen (1472). Einzel: 1. Paul Gorka (494), 3. Henri Rosmanitz (476), 5. Lisa-Marie Schinzel (444), alle Wiesbaden/Büdingen. Junioren II: 1. Lukasz Gorka (502), 3. Penelope Bredefeld (130), beide Wiesba-den/Büdingen. Herren I: 13. Florian Schmidt (495/Echzell).

Kleinkalibergewehr 30 Schuss stehend - Junioren I: 12. Nora-Lee Hofmann Badea (276/Büdingen).

Kleinkaliber Sportpistole - Herren I: 6. Florian Schmidt (5452/Echzell).

Zentralfeuerpistole - Herren IV: 14. Erich Engel (500/Nidda).

Revolver .44 Magnum - Herren III: 10. Mario Bläser (371/Altenstadt).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos