24. Juni 2022, 17:09 Uhr

Annerod bastelt am Kader

24. Juni 2022, 17:09 Uhr
CNF

Der Gießener Fußball-A-Ligist SV Annerod arbeitet mit Hochdruck am Kader für die Saison 2022/23. In dieser Woche gaben die Fernwälder die Verpflichtung von Offensivspieler Maximilian Fett (24. TSV Rödgen) sowie Außenbahnspieler Gabriel Kourie (26, TSG Wieseck) bekannt.

»An Maximilian Fett waren wir die letzten Jahre immer mal wieder dran und hätten ihn gerne schon länger im Trikot des SV Annerod gesehen. Da lohnt es sich manchmal dranzubleiben. Er gehört in jedem Fall zu den schnellsten Spielern der Klasse und wir freuen uns schon drauf, seine PS in Aktion für unsere Farben zu sehen«, vermeldet der Verein über seinen stellvertretenden Abteilungsleiter Florian Spies. Zugleich freut man sich auch über das zweite neue Gesicht: »Man hat in der verkorksten Aufstiegsrunde gesehen, wie schwierig es wird, wenn man offensiv wenig Chancen kreiert und nicht genug Tore schießt. Deshalb freuen wir uns sehr über die Zusage von Gabo Kourie. Das passt auch menschlich hundertprozentig und er wird keine Eingewöhnungszeit benötigen.«

Der SVA, der in der vergangenen Saison eine bärenstarke Hauptrunde gespielt hatte, an die er, auch verletzungsbedingt, in der Aufstiegsrunde nicht mehr anzuknüpfen vermochte, steigt bereits in der kommenden Woche in die Vorbereitung ein.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos