24. Juni 2022, 17:03 Uhr

Angreifer für Rote Teufel

24. Juni 2022, 17:03 Uhr
WBF

Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim hat seinen Kader für die Saison 2022/23 in der Deutschen Eishockey-Liga 2 um einen weiteren Angreifer vergrößert. Michael Bartuli stürmt in der nächsten Spielzeit für die Roten Teufel, nachdem er vom EC einen U21-Fördervertrag erhalten hat. Damit wechselt der 19-jährige aus dem Nachwuchs der Kölner Haie fest nach Bad Nauheim, wo er in den letzten beiden Spielzeiten per Förderlizenz bereits neunmal im Einsatz war.

Der gebürtige Hamburger hatte sich mit 16 Jahren zunächst der Düsseldorfer EG angeschlossen. Dann wechselte er noch in seiner Jugendzeit in das DNL-Team des Kölner EC und erhielt inzwischen bereits sieben Einsätze in der DEL-Mannschaft der Kölner Haie. 2021 wurde der Linksschütze in die deutsche U20-Nationalmannschaft berufen. »Michael ist ein talentierter Spieler, der jetzt seine erste Profi-Saison spielen wird. Er ist in Köln gut ausgebildet worden und will seinen nächsten Karriere-Schritt machen«, sagt Bad Nauheims Headcoach Harry Lange.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos