11. Oktober 2017, 20:10 Uhr

Erlenbachschüler laufen für MS-Kranke

11. Oktober 2017, 20:10 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
130 Erlenbachschüler sammeln beim »Run for Help« Spendengelder. (Foto: pv)

130 Erlenbachschüler haben sich kürzlich nicht vom Regen entmutigen lassen und rannten beim »Run for Help« am Gederner See eine Etappe nach der anderen, um möglichst viel Spendengeld für MS-Betroffene in Hessen und in der Region zusammenzubekommen. Zugunsten MS-Kranker hatte die Grundschule aus Gedern zum zweiten Mal nach 2015 den Sponsorenlauf ausgerichtet. Den Startschuss gab Bürgermeister Guido Kempel, der erneut die Schirmherrschaft übernommen hatte. Der Erlös kommt zu jeweils einem Drittel der DMSG Hessen, der MS-Selbsthilfegruppe Gelnhausen und dem Förderverein der Grundschule zugute.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos