09. Januar 2019, 20:17 Uhr

Betrunkener greift Polizisten an

09. Januar 2019, 20:17 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Ein 30-Jähriger aus Ortenberg ist am frühen Mittwochmorgen in einer Gaststätte in Gießen ausgerastet. Gegen 3.30 Uhr hatte eine Angestellte den Mann wiedererkannt, der offenbar zwei Stunden vorher das Portemonnaie eines anderen Gastes gestohlen hatte. Als die Polizei anrückte, schlug der Tatverdächtige nach den Ordnungshütern. Zu diesem Zeitpunkt hatte er reichlich Alkohol intus: Er pustete fast 2,5 Promille. Die Nacht endete zwecks Ausnüchterung in Polizeigewahrsam. In dem geklauten Portemonnaie befanden sich neben verschiedener Dokumente auch 50 Euro Bargeld.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos