02. September 2019, 20:38 Uhr

Auto überschlägt sich - Fahrer betrunken

02. September 2019, 20:38 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Ein 28-Jähriger aus Glauburg hat sich in der Nacht zum Sonntag betrunken hinters Steuer gesetzt. Das war keine gute Idee: Die Fahrt endete mit leichten Verletzungen und erheblichem Sachschaden. Gegen 1.30 Uhr verlor der Glauburger in einer Kurve der Kreisstraße zwischen Heegheim und Lindheim die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und landete auf dem Acker. Ein entgegenkommender Autofahrer hatte zuvor einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern können. Der 28-Jährige verletzte sich bei dem Unfall. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos