16. November 2017, 10:09 Uhr

Bad Nauheim

Keller durchsucht

16. November 2017, 10:09 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
(Foto: dpa/Symbolbild)
Mit einem Betonpfosten, den der Täter auf dem Grundstück des Hauses im Eleonorenring fand, schlug er eine Kellertür zu dem Mehrfamilienhaus gewaltsam auf und durchsuchte den Keller.

+++ Alle Blaulicht-Meldungen aus der Wetterau auf einen Blick +++

Offenbar ohne Beute zu machen verließ er ihn dann aber wieder. Irgendwann zwischen 8. und 15. November muss der Täter am Werk gewesen sein.

Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos