11. Juni 2021, 21:50 Uhr

Yoga und Pilates online

11. Juni 2021, 21:50 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Edith Thiel ist ausgebildete Yoga- und Pilates-Lehrerin und leitet die Kurse. FOTO: PM

Homberg (pm). Um weitere Angebote für seine Besucher vorzuhalten, hat sich das Familienzentrum der Stadt im Januar entschlossen, »digital« zu gehen. Neben InformationsVeranstaltungen werden auch sportliche Aktivitäten online angeboten. Dies bietet die Möglichkeit für Interessierte, sich von zu Hause aus zuzuschalten. Ein Projekt, das aus der Not heraus geboren und trotzdem von Erfolg gekrönt ist. Edith Thiel, ausgebildete Yoga- und Pilates-Lehrerin, unterrichtet normalerweise in Turnhallen und Fitnessstudios und würde damit zahlreiche Menschen direkt vor sich zum Schwitzen bringen. Coronabedingt ist das derzeit anders und ihre Übungen führt sie direkt im heimischen Wohnzimmer aus.

Gefolgt von den Teilnehmern am Bildschirm, die sich ebenfalls aus ihren eigenen Räumlichkeiten zugeschaltet haben. Korrekturen der Einzelnen sind in diesem Format nicht möglich, allerdings eine kurze Kommunikation jeweils am Anfang und Ende der Stunde via Zoom.

Für die Teilnehmer ist es mittlerweile eine gelungene Alternative. »Die Leute wollen sich ohne Ansteckungsgefahr bewegen und das Online-Angebot bietet eine gute Plattform«, erklärt Christiane Enders-Pfeil, welche die Online-Angebote des Familienzentrums zusammengestellt hat und selbst vom Erfolg überrascht ist. Per Link können die Mitglieder an der Videokonferenz teilnehmen und trainieren. Bis zu den Sommerferien laufen die Kurse vorerst weiter. Ein Neueinstieg für Pilates ist ab dem 15. Juni und für Vinyasa Yoga ab dem 24. Juni möglich. Die Kosten betragen für vier Kurseinheiten 10 Euro. Benötigt werden ein Laptop, Tablet oder Handy und die Zoom-App. Anmeldungen per E-Mail an: fz@homberg.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos