18. August 2022, 21:42 Uhr

Reparatur der Straße bei Köddingen

18. August 2022, 21:42 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Die Kreisstraße 129 wurde am 21. Juli auf einer Strecke von etwa 900 Metern zwischen Windhausen und Köddingen beschädigt. Bei starker Hitze hatten lamdwirtschaftliche Fahrzeuge die obere Schicht des Straßenbelags abgelöst. Der Streckenabschnitt soll am Mittwoch, 24. August, saniert werden. Hierzu wird das DSK-Verfahren (Dünne Schichten im Kalteinbau) angewandt.

Am Tag der Durchführung der Arbeiten ist eine temporäre Vollsperrung aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der Kreisstraße leider unumgänglich. Die Umleitung erfolgt, will man von Windhausen nach Köddingen fahren, über Kestrich, die L 3070 sowie die L 3326 - und umgekehrt.

Da die Arbeiten nur unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung durchgeführt werden können, sind spontane Terminverschiebungen nicht ausgeschlossen. Darüber hinaus ist im Anschluss für kurze Zeit mit Verkehrsbeeinträchtigungen durch Rollsplitt auf der Fahrbahn zu rechnen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos