11. August 2022, 21:18 Uhr

Neuer Treffpunkt für Führungen auf Muna-Gelände

11. August 2022, 21:18 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Bis mutmaßlich Mitte Oktober ist die B 275 zwischen Hartmannshain und der Abfahrt nach Bermuthshain wegen Bauarbeiten abschnittsweise voll gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Führungen durch das Gelände der früheren Munitionsanstalt (»Muna«) im Oberwald. Der bisherige Treffpunkt auf dem geschotterten Parkplatz an der Einfahrt Grebenhain-Oberwald (Klinik Oberwald) kann während der Bauarbeiten nicht angefahren werden.

Neuer Treffpunkt ist daher am Muna-Museum Grebenhain, »Alte Schule« in Bermuthshain. Dort beginnt die jeweilige Führung mit einer kurzen Einführung in die Geschichte der Muna. Anschließend erfolgt gemeinsam die Fahrt in das Muna-Gelände im Ortsteil Oberwald.

Diese Änderung gilt auch für bereits angesetzte öffentliche Muna-Führungen am 20. August, 27. August, 17. September, 24. September, 22. Oktober und 29. Oktober. Bei diesen Führungen sind noch Plätze frei. Anmeldungen per E-Mail an info@muna-grebenhain.de oder Tel. 06644/1471. Informationen gibt es im Internet unter www.muna-grebenhain.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos