26. Juni 2022, 16:33 Uhr

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B 62

26. Juni 2022, 16:33 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Mehrere Schwerverletzte gab es bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 bei Angenrod. Nach Angaben der Polizei wurde die Leitstelle am Samstgag um 18.30 Uhr über den Unfall informiert. Der Fahrer eines Pkw mit vier Personen war am Ortsausgang nach links zum Sportplatz Angenrod abgebogen. Dabei übersah er den Kleinlaster eines Paketzustellers. Dessen Fahrer wich aus, kollidierte jedoch mit dem rechten Fahrzeugheck des Pkw.

Durch den massiven Aufprall wurden Teile der Hinterachse vom Fahrzeug gelöst und 100 Meter weit weggeschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zwei Felder der Leitplanke sind beschädigt, so dass sich der Sachschaden auf rund 12 000 Euro beläuft. In dem Pkw wurden der 41-jährige Fahrer, eine 33-Jährige, eine 59-Jährige und 22-Jähriger sowie der 49 Jahre alte Paketfahrer zum Teil schwerst verletzt. Es waren zahlreiche Kräfte der Feuerwehren Alsfeld und Angenrod, Notarzt und fünf Rettungswagen im Einsatz. Zwei Hubschrauber wurden eingebunden. Ein dritter Hubschrauber wurde abbestellt. Die Staatsanwaltschaft Gießen hat einen Gutachter mit der Unfallanalyse beauftragt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos