20. Juli 2022, 21:33 Uhr

Konzertfilm mit Duo Janneck am Samstag

20. Juli 2022, 21:33 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Gabriele und Martin Janneck im Barockgarten. FOTO: PM

Eine außergewöhnliche Kulisse, Musik eines noch nicht erschienenen neuen Albums, Elemente aus Konzertfilm und Musikclip - alles das bietet der Film »Live from Another World« von und mit Gabriele & Martin Janneck. Die Premiere läuft im Lichtspielhaus Lauterbach am Samstag, den 23. Juli, um 20 Uhr. Entstanden ist der Film 2021 im Barockgarten von Egloffstein in der Fränkischen Schweiz. Diese monumentale Anlage hat der Nürnberger Jurist Manfred Ritter über einen Zeitraum von rund 50 Jahren eigenhändig erbaut. Als die beiden Musiker ihn fragten, ob sie bei ihm drehen dürften, sagte er nicht nur sofort zu, sondern erwies sich bei den Dreharbeiten als Hilfe von unschätzbarem Wert. Den fertigen Film konnte er zwar noch sehen, doch die öffentliche Premiere auf der großen Leinwand wird er nicht mehr miterleben: Am 6. April dieses Jahres starb er unerwartet im Alter von 80 Jahren. Der Film und die Veranstaltung sind ihm gewidmet.

Damit die Veranstaltung Spielfilmlänge hat, gibt es noch mehr zu sehen. Ein weiterer Film dreht sich ganz um fränkische Barocklautenmusik, eingespielt und bebildert in der Fränkischen Schweiz. Zudem zeigen Gabriele und Martin mehrere kurze Videoclips. Die beiden moderieren den Filmabend und stehen für Fragen zur Verfügung.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos