Vogelsbergkreis

Straße in Brauerschwend wird früher fertig

Die umfangreichen Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 254 im Bereich der Ortsumgehung Schwalmtal/Brauerschwend sind soweit fortgeschritten, dass die Vollsperrung aufgehoben werden konnte. Seit Samstag ist der Bundesstraßenabschnitt wieder ohne nennenswerte Beschränkungen befahrbar.
22. April 2018, 18:22 Uhr
Redaktion

Die umfangreichen Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 254 im Bereich der Ortsumgehung Schwalmtal/Brauerschwend sind soweit fortgeschritten, dass die Vollsperrung aufgehoben werden konnte. Seit Samstag ist der Bundesstraßenabschnitt wieder ohne nennenswerte Beschränkungen befahrbar.

Durch »Optimierungen im Bauablauf« war eine zügige Fortführung der Arbeiten möglich, so dass die umfangreiche Maßnahme schneller als ursprünglich geplant umgesetzt werden konnte.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,421099

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung