03. August 2022, 21:18 Uhr

Alle Vorstandsposten sind besetzt

03. August 2022, 21:18 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Dank an Aktive wird bei der Versammlung der Sängervereinigung ausgesprochen. FOTO: SF

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Sängervereinigung Merlau im Gemeindehaus statt, auch wurden die wegen der Pandemie abgesagten Versammlungen der Geschäftsjahre 2019 und 2020 nachgeholt. Der Vorsitzende Hans-Gerd Schneider eröffnete die Jahreshauptversammlung. Man gedachte zuächst der verstorbenen Vereinsmmitglieder. Auch fand er einfühlsame Worte zum Ableben von Ulrich Lemberger, dem Kirchenwirt von Lam im bayrischen Wald, der seit 2004 alle zwei Jahre Gastgeber der Chorgruppe war.

Carina Jäger verlas das Protokoll der zuletzt stattgefundenen Jahreshauptversammlung. In seinem Jahresbericht für 2019 führte der Vorsitzende aus, dass man sich 28 mal, und zwar in 23 Proben und zu fünf Auftritten getroffen hat. Die Auftritte verteilten sich auf die verschiedenen Anlässe wie folgt: Teilnahme im Gottesdienst anlässlich der Konfirmation sowie Jubiläumskonfirmation, Liederabend in Stangenrod, Teilnahme im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag und das Adventsingen. Zum Schluss überraschten die Sängerinnen und Sänger Maria Becker mit einem Ständchen und gratulierten nachträglich mit drei Liedern.

Aktive werben

Im Jahr 2020 trafen sich die Sängerinnen und Sänger noch viermal, dreimal zur Probe und Teilnahme am Taufgottesdienst von Mila Schwebel. Rechnerin Sabine Schwebel gab jeweils einzeln einen ausführlichen Kassenbericht der drei vergangenen Jahre. Die Kassenprüferinnen Wilma Pfeiffer und Melanie Westermeier bescheinigten eine ordnungsgemäße, übersichtliche und vorbildliche Kassenführung und stellten dann den Antrag auf Entlastung der Rechnerin sowie des Gesamtvorstandes.

Die erforderliche, satzungsgemäße Neuwahl des Gesamtvorstandes ergab unter der Wahlleitung von Stefan Koch folgendes einstimmige Ergebnis: 1. Vorsitzender Hans-Gerd Schneider, 2. Vorsitzende Borghild Kipper, Schriftführerin Carina Jäger, Rechnerin Sabine Schwebel, stellvertretende Rechnerin Susanne Schätzle. Beisitzer wurden Ingo Stein, Jörg Luft, Maria Becker und Angela Koch. Damit wurden alle Vorstandsposten besetzt.

2019 hatten Carina Jäger und Angela Koch zweimal, Wilma Pfeiffer, Carmen Walter und Jörg Kula jeweils einmal und gar nicht hatten Maria Becker und Hans-Gerd Schneider bei den Vereinsaktivitäten gefehlt. Der Vorsitzende bedankte sich bei den Sängerinnen und Sängern und überreichte jeweils ein Geschenk.

Über das »Wie« einer Aktivenwerbung wurde dann noch diskutiert. Das Adventsingen ist wieder am Vorabend des 1. Advents geplant.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos