28. Oktober 2019, 21:43 Uhr

Pomologenlehrgang in Wetzlar besucht

28. Oktober 2019, 21:43 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Zu einem Apfelbestimmungslehrgang hatte das Naturschutzzentrum Wetzlar am Samstag eingeladen. Aus dem Kreisverband Gießen nahmen aus Ober-Bessingen Carl-Albert Götz, Timo Launspach und Martin Sieg sowie aus Treis Roland Ehmig teil.

Referent Steffen Kahl erklärte die besonderen Merkmale zu einer richtigen Apfelsortenbestimmung. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, mitgebrachte Sorten zu bestimmen und selbst die Merkmale der Sorte zu erkennen. Pomologen wollen die Artenvielfalt auf den Streuobstwiesen erhalten.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos