29. November 2022, 19:48 Uhr

Frau nach Beziehungsstreit in Klinik

29. November 2022, 19:48 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

- Bei einem Beziehungsstreit in Marburg wurde eine 32-Jährige von ihrem Lebenspartner schwer am Kopf verletzt. Ein Notarzt sei zwischenzeitlich von einer Lebensgefahr ausgegangen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Konflikt sei in einer Wohnung eskaliert und der gleichaltrige Mann habe die Frau mit einem Gegenstand verletzt. Bei seiner Festnahme am Montag sei er mit einem Messer bewaffnet gewesen und die Beamten hätten Pfefferspray eingesetzt. Die 32-Jährige sei in eine Klinik eingeliefert worden und befinde sich außer Lebensgefahr. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos